Neue Düfte & Pflege


YVES SAINT LAURENT: Make up Herbst/Winter 2018

FALL LOOK-SAMMLUNG
YCONIC PURPLE
YSL Beauté stellt den Fall Look 2018 vor, die erste Make-up-Kollektion, die von Tom Pecheux, Global Beauty Director für YSL Beauty, entworfen wurde. Yconic Purple ist eine leistungsstarke Kollektion mit einer starken Farbaussage, die zwei YSL-Symbole vereint:
Tom Pecheux und die lila Farbe.

EIN BISSCHEN GESCHICHTE:
Von der ersten Landebahn von 1962 bis zu den Landebahnen der letzten Jahre hat die Farbe Lila eine Schlüsselrolle in der Welt von YSL gespielt. Eine Farbe von Kraft, Intensität und Weiblichkeit, für eine mutige Aussage im Herbstblick 2018. Tom Pecheux erfindet Purpur neu für eine neue Generation.


SHISEIDO: Make up

PUDER NEU ERFUNDEN
FEDERLEICHT. CREMIGZART. LANGANHALTEND.
Ultraleichte, einfach zu verblendende Formulierungen. Ausdrucksstark und langanhaltend.

HIGHLIGHTS NEU GESETZT
HIGHLIGHTEN. CHANGIEREND. VIELSEITIG ANWENDBAR.
Unwiderstehlicher, irisierender Glow, dank moderner Light-Reflective Technologie.

FARBEN NEU DEFINIERT
FASZINIEREND. FEDERLEICHT. PRÄZISE.
Ausdrucksstarke Farben. Höchste Präzision. Außergewöhnlich langer Halt.

GELTEXTUREN NEU ENTDECKT
WAGEMUTIG, FEDERLEICHT, LANGANHALTEND
Ausdrucksstarke Farbe. Federleichte Textur.


VERSACE: Eros Flame

Versace Eros Flame ist der neue Herrenduft der dich mitten ins Herz treffen wird. Er vermittelt eine Botschaft über die Würde der Liebe und die Kraft der Vielfalt. Versace Eros Flame ist ein Duft für einen starken, leidenschaftlichen und selbstbewussten Mann, der mit seinen Emotionen im Einklang ist. Er nimmt die gegenwärtigen Gefühle wahr und genießt den ewigen Duft der wahren Liebe. Er transportiert uns aus der realen Welt in ein mythologisches Universum, der Heimat von Helden die ihre Unvollkommenheiten in Stärken verwandeln.
Duftfamilie: Hesperiden - Amber - Woody


TOM FORD: Fucking Fabulous Holiday 2018

Tom Ford präsentiert ein Eau de Parfum der Superlative, das nur auf eine Weise beschrieben werden kann: Fucking Fabulous. „Ein ziemlich direkter Name für einen außergewöhnlichen Duft – aber warum das Ganze kompliziert machen?“, begründet der Designer die Namenswahl. Die klaren Worte haben ihre Berechtigung: Fucking Fabulous entführt mit sinnlichen Noten in den fernen Orient. Die Kopfnote des Eau de Parfum setzt sich aus erfrischendem Muskatellersalbeiöl und einer kräftigen Lavendelnote zusammen. Gefolgt von Bittermandel, Vanille und Iriswurzel schlägt das Herz des Eau de Parfum in einem würzig-süßen Takt. Akzente von Tonkabohne, Leder und sinnlichem Amber bilden die Basis und vervollkommnen damit die exotische Aura des Duftes. Bitte beachten Sie, dass der Name des Duftes ein anstößiges Wort enthält, das explizit auf der Flasche angegeben ist

Limited Edition:
All over Body Spray
Candle
Lipstick


TOM FORD: Ombre Leather

Das Ombré Leather Eau de Parfum von Tom Ford ist ein ledrig-würziger Duft. Würziger Kardamon geben den Auftakt dieses Dufterlebnisses. Gefolgt vom Herzen des Eau de Parfums, arabischer Jasmin und aromatisches Leder. Zum perfekten Ausklang kommen Patschuli, Ambra und holziges Moos zum Einsatz. Lassen Sie sich selbst von diesem olfaktorischem Erlebnis überzeugen.


TIFFANY & CO: Eau de Parfum Intense

Eine reichhaltigere und tiefere Version unseres einzigartigen Parfums, Tiffany Eau de Parfum Intense, spiegelt Facetten der ursprünglichen Komposition mit einer Fülle von Iris zusammen mit Noten von Amber und warmem vanilligen Benzoin. Personifizieren Sie diese Flasche mit kundenspezifischer Stich, um es das perfekte Geschenk zu machen.


JEAN PAUL GAULTIER: Scandal by Night

Unverschämt verführerisch: Jean Paul Gaultiers SCANDAL BY NIGHT – Ihr perfekter Begleiter für eine unvergessliche Nacht. Inspiriert von Pigalle, dem spektakulären Party-Hotspot in Paris, lädt Sie dieses Eau de Parfum zu einem neonlichthellen Spektakel voll Erotik und Versuchung ein. Im Auftakt dieses extravaganten Damendufts trifft eine Überdosis Honig auf opulente Tuberose. Zusammen lösen sie eine sinnliche Duftexplosion aus, die in der Herznote von betörenden Tonkabohne- und Sandelholz-Akkorden sanft aufgefangen wird. Erleben Sie ein berauschendes Duftabenteuer und werden Sie zur Königin der Nacht!


BULGARI: Man Wood Essence

BVLGARI MAN WOOD ESSENCE, ein Eau de Parfum, das es ermöglicht, die Natur in der Stadt zu fühlen. Eine einzigartige, neo-aromatisch holzige Signatur für den naturverbundenen und urbanen Mann.

Kopfnote: Koriander Essenz, Italienische Zitrusschalen
Herznote: Zypressenholz, Vetiver Essenzen aus Haiti
Basisnote: Zedernholz, Amber Akkord, Benzoe aus Siam


HERMES: Terre D`Hermes Eau Intense Vetiver

Ein anderes Terre am Horizont. Entstanden ist eine Komposition, deren Höhepunkt das seit jeher tief in Terre verwurzelte Vetiver bildet. Das ursprüngliche Gleichgewicht von Terre verschiebt sich – mineralisch-holzige Noten werden zu holzig-pflanzlichen.


YVES SAINT LAURENT: Y Eau de Parfum

Eine neue Intensität der Y Range. Eine tiefere und dunklere Version des Y EDT. Der Edgy und ikonische « Y » Flakon wird in ein tiefes, luxuriöses Schwarz getaucht und enthüllt gleichzeitig die klare Transparenz des Glas. Eine Hommage an die Intensität eines facettenreiches Mannes mit einer starken Persönlichkeit: Zwischen hell und dunkel. Dabei treffen sinnliche Hölzer auf schwarze Tonkanohne.


GIORGIO ARMANI: Code A List

Armani Code A-List lädt Sie ein in die Welt mysteriöser Verführung. Durch das außergewöhnliche Zusammenspiel von Lavendel und Tonkabohne entsteht eine kontrastreiche Duftkomposition. Bergamotte und grüne Mandarine verleihen dem eleganten Duft eine frische Note. 


DOLCE & GABBANA: The only One Femme & The One Gray Homme

The Only One fängt die Essenz eleganter, hypnotisierender Weiblichkeit ein.
Die Handschrift von The Only One liegt in der überraschenden Kombination von Veilchen und Kaffee, die einen hinreißenden Blumenduft zum Leben erweckt. Wie die Frau, die er repräsentiert, ist der Duft ein komplexes Spiel der Gegensätze. Aus dieser Verschmelzung des Unerwarteten, einer Mokka-Veilchen-Note, schöpft sie ihren Reiz.
Das Veilchen öffnet den Duft und verbindet sich mit subtilen Noten von Bergamotte zu einem lebendigen, frischen und saftigen Bouquet. Im Herzen werden verführerische Noten von reichhaltigem Kaffee mit charmanter Iris vermischt. Schließlich verleiht die warme Basis aus Vanille und Patschuli eine fühlbar beruhigende Wirkung, die die Sinne in eine delikate Umarmung hüllt.

The One Grey, der neuste Duft der Linie The One for Men von Dolce & Gabbana, ist ein Fest moderner Eleganz und Charisma.
Das One Grey ist zudem eine Vereinigung von Gegensätzen, die den aromatischen Kardamom mit dem erdigen Vetiver verbindet. Der Kardamom, kombiniert mit der bitteren Zitrusnote der Grapefruit, öffnet den Duft. Lavandin und Vetiver sind die Herznoten des Duftes, während die Basis die charakteristische Sinnlichkeit von The One for Men mit warmem Tabak und eleganten grauen Hölzern zum Ausdruck bringt.